Verein der diplomierten Lerntherapeutinnen

und Lerntherapeuten ILT Thurgau

Lerntherapie

Für wen?

Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters in Schule, Berufslehre, Studium, Aus- und Weiterbildung

 

 

 

Wann?

Wenn das Lernen Fragen aufwirft:
fehlende Strategien, Lernblockaden, Organisationsschwierigkeiten, Hausaufgabenprobleme, Schul- und Prüfungsängste, Konzentrationsprobleme, mangelndes Selbstvertrauen, Motivationsprobleme, Mobbing, ADS, ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie, Autismus

Wie?

Im Zentrum der Lerntherapie steht die Persönlichkeit: Talente entdecken, Fähigkeiten entwickeln, individuelle Arbeitsmethoden erarbeiten, Kompetenzen fördern

 

 

 

News

Willkommen auf unserer neuen Homepage

Die Zeit wandelt sich… So haben auch wir uns entschlossen für ein bisschen frischen Wind beim VLTG zu sorgen.

Pünktlich auf die Berufsmesse 2019 haben wir ein neues Corporate Design und eine neue Homepage erstellt. Wir wünschen viel Spass beim Durchstöbern und hoffen, der neue Webauftriff gefällt Ihnen!

Berufsmesse Thurgau 2019

Auch dieses Jahr werden wir wieder vom 19. – 21. September 2019 an der Berufsmesse Thurgau in Weinfelden sein.

Am Stand der Lerntherapie ILT/SVLT in Halle 1 kannst du auf spielerische Art und Weise viel über dich erfahren, z.B. bei welchen der oben genannten Basiskompetenzen du jetzt schon deine Stärken hast und welche du eventuell noch trainieren solltest.

Komm vorbei, wir freuen uns, dich kennen zu lernen!

Bist du fit für die Berufslehre?

Auch in der Berufsausbildung braucht es so genannte Basiskompetenzen, die den Erfolg und die Freude an einer Ausbildung entscheidend beeinflussen.

Sich einlassen können auf Neues und Ungewohntes, Kreativität, Ausdauer, Arbeiten unter Zeitdruck, sich Handlungsabläufe einprägen und daran halten , Gelesenes verstehen und in eine konkrete Handlung umsetzen , die Fähigkeit, eigene Handlungsweisen zu überdenken, uvm. sind ganz alltägliche Erwartungen von Ausbildnern an Lehrlinge, die zwar später nicht im Zeugnis stehen, aber zukünftige erfolgreiche Berufsleute auszeichnen.

Lerntherapie stärkt die Persönlichkeit.

Angebot

Lerntherapie fördert die Fähigkeit zu lernen. Sie zeigt angemessene Lerntechniken, verbessert die Lernorganisation, und hilft bei der Entwicklung von persönlichen Lernmethoden. Dabei werden die neusten Erkenntnisse in Gehirn- und Lernforschung berücksichtigt.

Lerntherapie beachtet die Gefühle und Denkweisen, die den Lernprozess beeinflussen und gibt Anstoss zu positiven Veränderungen. Sie führt die lernende Person zu einer verbesserten Selbstwahrnehmung und leitet sie zu eigenverantwortlichem Lernen an.

Lerntherapie löst Blockaden und stärkt das Selbstvertrauen. Sie stützt sich dabei auf die Forschungsresultate der Psychologie und der Psychotherapie.

Lerntherapie nimmt das soziale Umfeld der Lernenden wahr und hilft bei nötigen Veränderungen der Beziehungsdynamik.

Lerntherapie fördert die Eigenverantwortung.

Über uns

Andrea Straub

Andrea Straub

Romanshorn

In der gemeinsamen „Spurensuche“ zu Entdeckungen und Lösungen kommen, die den Weg zu kreativen, selbstkompetenten Lern-und Entwicklungsprozessen wieder möglich machen. (Lernblockaden, Unruhe, Angst, Unsicherheit)

Annemarie Oertle

Annemarie Oertle

Kreuzlingen

Als Primarlehrerin mit langjähriger Erfahrung und als Mutter von zwei Kindern kenne ich den Schul- und Familienalltag bestens. Seit 2016 arbeite ich in meiner Praxis in Kreuzlingen als diplomierte Lerntherapeutin.


Claudia Wiesli

Claudia Wiesli

Wilen b. Wil

Ich unterstütze Kinder, Jugendliche und Erwachsene  in vorübergehenden Lernkrisen (fehlende Strategien, Motivationsprobleme, Stress, Blockaden…).
Auch bei anhaltenden Lernproblemen wie ADHS, Legasthenie oder Dyskalkulie biete ich Hilfe an.


Cornelia Matt

Cornelia Matt

Kesswil

Mit wissenschaftlich anerkannten Lernmethoden unterstütze ich Lernende, die Konzentration zu steigern, die Merkfähigkeit zu schulen und Freude am Erlernen neuen Wissens zu empfinden.

Katharina Michel-Nüssli

Katharina Michel-Nüssli

Amriswil

Im Dialog den Ursachen einer Lernblockade nachgehen und neue Möglichkeiten entdecken. Kinder, Jugendliche, Erwachsene in Aus- und Weiterbildung. Vertiefte Kenntnisse zur Berufsbildung.

 

Roman Sommer

Roman Sommer

Stettfurt

Im Zentrum meiner Arbeit steht die Stärkung der Persönlichkeit des Lernenden. In vertrauensvoller Atmosphäre können während einer Lernberatung und -therapie neue Lernstrategien und Ressourcen entdeckt, ausprobiert und verinnerlicht werden.

 

Sabina Hauser

Sabina Hauser

Stettfurt

Das Schwergewicht meiner Arbeit ist das Trainieren des Gedächtnisses und Lernförderung von Deutsch und Fremdsprachen. Mit geeigneten Mitteln werden Erfolgserlebnisse möglich, neue Erfahrungen gemacht und Selbstvertrauen aufgebaut.


 

Geschäftsstelle

Geschäftsstelle

In Bearbeitung.

 

Lerntherapie macht Mut.

Standorte

Annemarie Oertle

Kirchstrasse 20
8280 Kreuzlingen
www.lerntherapie-kreuzlingen.ch

Claudia Wiesli-Gregori

Oberdorfstrasse 3
9535 Wilen b. Wil
www.lernpunkt-wilen.ch

Sabina Hauser / Roman Sommer

Ausserdorf 10
9507 Stettfurt
www.lernenundgehirn.ch

Katharina Michel-Nüssli

Säntisstrasse 2
8580 Amriswil
www.praxis-michel.ch

Cornelia E. Matt

Dozwilerstrasse 3
8593 Kesswil
www.leben-ist-lernen.ch

Andrea Straub

Kindergartenstrasse 13
8590 Romanshorn
www.lernentwicklung.ch

Standorte der Lerntherapeutinnen und Lerntherapeuten

Lerntherapie wirkt langfristig.

Medien

Lerntherapie – wenn das Lernen Fragen aufwirft

Artikel, Roman Sommer, Herbst 2016

Lernen ist harte Arbeit

Zeitungsartikel, Tagblatt, Claudia Wiesli, November 2014

Wenn Lernprobleme tiefere Ursachen haben

Artikel, Folio, 2/2011

Lerntherapie – Ein präventiver Ansatz

Artikel, Media Planet, August 2011

Lerntherapie öffnet Perspektiven.

Lerntherapie führt zum Erfolg.